Seit vielen Jahren organisieren wir erfolgreich für Busunternehmen und Firmen Gruppenreisen in das Piemont.

Wir übernehmen die Planung, Organisation und Durchführung – zuverlässig und kompetent – sodass Sie  Ihren Kunden einen authentischen und reibungslosen Urlaub gewähren können. Ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort ist wichtig, falls Ihre Reiseleitung einmal Hilfe benötigt (z.B. bei plötzlicher Krankheit eines Reiseteilnehmers).

Wir planen für Gruppen exakt wie für Individualreisende, d.h. es werden ausgewählte Programme und Restaurants angeboten, keine Touristen-Abfertigung auf dem Menüplan haben! Die Besichtigungen und Degustationen sind hochwertig und sehr abwechslungsreich. Wir haben viele interessante Angebote für Ihre Gruppenreise!

Ich freue mich auf ein persönlichen Gespräch mit Ihnen

Birgit Trager Piemont Pur

Ihre

Birgit Trager

Hier ein Gästebuch-Eintrag zu einer Gruppenreise im November 2021:

Liebe Birgit,

der Name «PIEMONT-PUR» hält wirklich, was er verspricht. Die Reise beginnt bereits mit den vielfältigen Vorschlägen an Möglichkeiten, welche dank der einfühlsamen Kundenoptik von dir zu einem harmonisch abgestimmten Ganzen modelliert werden.

So haben wir das jedenfalls mit unserer «Belohnungs-Reise» des Kaders erlebt. Abwechslung pur, für jeden was ganz Spezielles dabei. Und das, obwohl wir vorher bereits drei Anlässe, über die Jahre gestaffelt, im Piemont erlebt haben.

Du hast uns nicht nur die Landschaft, die besten Unterkünfte, den Wein, das Essen und weitere Highlights, sondern auch das «Dolce vita» und die Freundlichkeit der Menschen näher gebracht. Deine Begleitung vor Ort bleibt uns als echte Bereicherung in Erinnerung.

Nicht vergessen möchte ich, als verantwortlicher Organisator, die Zeiteinsparung, Entlastung und Sicherheit, die du mir in der Planungsphase und dem Aufenthalt gegeben hast. Eine sehr lohnende Investition in jedem Fall.

Geht es künftig darum, wieder ins Piemont zu ziehen, führt sicher kein Weg an dir und dem Team «PIEMONT-PUR» vorbei.

Cosí lo faremo!

Herzliche Grüsse, Paul