Piemont Aktiv: Zu Fuß oder mit dem Bike – 7 Nächte

Wandern oder mit dem Rad unterwegs in der Genussregion  

Erleben Sie die SLOWFOOD-Region ganz slow & entspannt auf den abgelegenen Pfaden zwischen den Weinbergen und in unendlichem Hügelland.

BAROLO DAY – Ein Höhenweg mit einigen etwas anspruchsvolleren Steigungen, der herrliche Blicke auf die renommierten Weinberge des Barolo-Gebiets bietet!

BARBARESCO DAY – Eindrucksvolle Route zur Entdeckung des BARBARESCO – Gebiets, im Schatten des großen mittelalterlichen Turms, der das Dorf Barbaresco beherrscht!

Persönliche Route entsprechend Ihrer Vorstellungen – Sie geben uns vor, wie viele Kilometer und Höhenmeter Sie täglich laufen bzw. fahren möchten und wir erstellen Ihnen Ihre ganz persönliche Tour. Sie erhalten die GPS-Route mit Kartenmaterial und weiteren nützlichen Informationen, sodass Sie perfekt gerüstet sind. Ihr Gepäck transportieren wir von einem Domizil zum nächsten und natürlich kümmern wir uns auch darum, dass Sie gut verpflegt sind.

BAROLO DAY: Begeben Sie sich auf eine Wanderung durch die Geschichte der piemontesischen Önologie auf einer Strecke von ca. 14 km mit nur ca. 350 Höhenmeter, die Sie zu bewältigen haben.
Die Tour beginnt im Dorf Barolo und führt durch die großen Weinberge, die diesen außergewöhnlichen Wein einzigartig machen und der in ganzen Welt geschätzt wird. Von Barolo bis Monforte d’Alba mit seinem herrlichen Belvedere und seinen Cafés auf dem zentralen Platz, hier können Sie das bunte Treiben genießen und sich mit einem Salat stärken und natürlich darf der obligatorische Espresso zum Schluß nicht fehlen! Wenn Sie lieber ein Lunchpaket dabei haben können Sie in der tausendjährigen Stille der Pfarrkirche S. Stefano in Perno Ihre Pause genießen. Sie haben die Wahl!

BARBARESCO DAY: Eine Wanderung von etwa 11 km und ca. 400 Höhenmetern, mit Blick auf die spektakulären Horizonte der Langa entlang des Tanaro-Flusses. Vergessen Sie nicht, einen kurzen Spaziergang durch das Dorf zu machen und die entweihte Kapelle zu besichtigen, in der sich die regionale Enothek von Barbaresco befindet.
Die Route beginnt in Barbaresco und führt zurück nach S. Sebastiano, wo man den spektakulären Bergrücken mit seiner einsamen Eiche bewundern kann. Auf dem Rückweg kommt man an der kleinen Kapelle S. Teobaldo vorbei, ein idealer Ort für ein entspanntes Picknick, vielleicht haben Sie ja eine gute Flasche Wein im Rucksack? Zum Wohl!

Galerie

Leistungen & Preis

Preis pro Person: Ca. 1.600 € in der Kategorie B&B oder Agriturismo

Der exakte Preis ist abhängig von der gewünschten Kategorie der Unterkunft (z.B. B&B, Hotel, Agriturismo, Hotel Deluxe oder Appartement) sowie von der Reisesaison.

Leistungen im Preis enthalten:
7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer
7 x Kurtaxe
1 Besuch in einem familiengeführten Weingut mit anschliessender Degustation
3 Abendessen in Restaurants oder Osterien, inkl. Wasser, Espresso, ohne Wein
Ausarbeitung der Route
GPS Daten & Kartenmaterial und nützliche Informationen zur Route
Gepäck-Transfer
Organisation & Abwicklung der Reise

Leistungen nicht im Preis enthalten:
An- und Abreise und alles, was nicht unter Leistungen aufgeführt ist.

Gegen Aufpreis können weitere Angebote hinzu gebucht werden:
Verlängerungstage, Panoramafahrt mit der APE-Cabrio (mit Chauffeur), Trüffelsuche, Weinseminare, Miet-Bike u.v.m.. Bitte fragen Sie uns.

Weitere Fragen? Rufen Sie uns an: +49 1719504958 oder +39 331 1943602.
Oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Nach oben