Das Piemont auch bekannt für die hervorragende Küche – Kochkurse bringen nicht nur Genuss, sie machen auch Freude!

”Man nehme….” mit diesem Satz beginnt die Anleitung zu einer Tätigkeit, die nur dann Lust und Genuss verspricht, wenn das Ambiente stimmt. Kochen ist längst nicht mehr nur den Hausfrauen vorbehalten. Kochen ist ein gesellschaftliches Ereignis und wo könnte es mehr Genuss und Spaß bringen als hier im Piemont? Kochen & Genießen Sie mit?

Während unserem Kochkurs werden Sie die Basis der piemontesischen Hausfrauen-Küche erlernen. Sie bereiten ein typisches Menu (mindestens 3 Vorspeisen, Brot, verschiedene Nudeln, Hauptgericht mit Fleisch und 2 Nachspeisen) zu. Nebenbei erhalten Sie auch allerlei nützliche Tricks, die zum Teil schon seit Generationen überliefert wurden. Beim anschließenden Mittag- oder Abendessen genießen Sie nun Ihre Kochkünste mit Weinen der Region.

Holen Sie sich praktische Tipps zum Kochen von unserer Köchin und genießen Sie danach ein gemütliches Abendessen bei einem Glas Wein aus der Region.

Traditionelle Piemontesische Küche

Mehrere Vorspeisen, Brot und Grissini, verschiedene Nudeln, 1 Hauptgericht mit Fleisch und 2 Nachspeisen stehen auf dem Plan. Die Menü-Auswahl erfolgt je nach Saison mit frischen Produkten der Region – Sie können uns auch gerne Ihre Wünsche mitteilen.

Preis auf Anfrage.

Haben Fragen? Rufen Sie uns an: +49 8192 9337324 oder schreiben Sie uns eine mail an reisen@piemont-pur.com.
Oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Kontaktformular