Trüffel & Wein: Willkommen im Genussparadies Piemont! – 4 Nächte

Reisedaten:
19. – 23.06.2023
22. – 26.11.2023
06. – 10.12.2023

Preis:
Preis pro Person im Doppelzimmer: ca. 890 € in der Kategorie Agriturismo*
Preis pro Person im Einzelzimmer: ca. 1.070 € in der Kategorie Agriturismo*

Preis pro Person im Doppelzimmer: ca. 1.180 € in der Kategorie Luxus*
Preis pro Person im Doppelzimmer zur Einzelnutzung: ca. 1.390 € in der Kategorie Luxus*

Leistungen im Preis enthalten:
4 Übernachtungen mit Frühstück
4 x Kurtaxe
1 Trüffelsuche mit unserem Trüffelsucher und mit seinem Hund
1 Cappuccino oder Aperitif nach der Trüffelsuche
1 Trüffel-Kochkurs, inkl. 1 Flasche Wein je 2 Personen, Rezepte in deutscher Sprache (Trüffel sind nicht im Preis enthalten)
1 Besichtigung und Degustation in einem familiengeführten Weingut
Die Programme finden in kleinen Gruppen in deutscher Sprache statt
Organisation und Abwicklung der Reise
Deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort

Leistungen nicht im Preis enthalten:
An- und Abreise, Trüffel, alle Transfers, Getränke und alles, was nicht unter Leistungen aufgeführt ist.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
*Die exakten Preise hängen von der Auswahl des Domizils und der Saison ab. Im Angebot nennen wir Ihnen den exakten Preis und den Namen des Domizils.

Auch wenn Sie schon einmal Trüffel gegessen haben: Wissen Sie warum sie so stark duften, unter welchen Bedingungen sie wachsen, wie sie am besten schmecken, wie man sie konserviert und zubereitet? Alles das und noch viel mehr erfahren Sie während unserer Trüffelreise im Piemont, die fast das ganze Jahr über machbar ist, denn Trüffelsuchen sind außer im Monat September immer erlaubt.

Gehen Sie mit uns, unserem Trüffelsucher und seinem Hund auf Trüffelsuche und erleben Sie, wie die edlen Knollen gefunden werden. Anschließend bereiten wir während dem Trüffel-Kochkurs ein köstliches Menü zu, sodass Sie ihre gefunden und selbst ausgegrabenen Trüffel gleich ganz frisch genießen werden.  Zur Nachspeise gibt es natürlich selbstgemachte die köstlichen Schokoladentrüffel!

Im Frühjahr und Sommer geht es Piemont noch etwas beschaulicher zu als im Herbst, wenn die weißen Trüffel gefunden werden. Dabei sind auch die schwarzen „Sommertrüffel“ ganz gewiß nicht zu verachten! Auch das Landschaftsbild ist im Sommer ein Traum: Die Weinberge sind üppig grün, und man kann den Bauern zuschauen wie sie die edlen Weinstöcke bearbeiten.

Im Herbst locken die weißen Trüffel Genussmenschen aus aller Welt nach Alba. Unvergeßlich sind die herrliche Laubfärbung der Weinberge und die schönen Panoramablicke bis zu den Alpen. Ab Anfang Oktober bis Ende November findet in Alba immer Samstags und Sonntags die Trüffelmesse statt.

Aber im Winter ist das Piemont ein wahrer Geheimtipp, denn dann sind die Trüffel erst richtig gut! Es ist alles viel beschaulicher als in den turbulenten Herbstmonaten und so kann man im Land der Slowfood Küche auch wirklich “slow” das Jahr ganz genüsslich bei gutem Essen und Wein oder Spumante ausklingen lassen.

Die Besichtigung eines familiengeführten Weinguts mit anschließender Degustation darf natürlich nicht fehlen! Barolo, Barbaresco, Nebbiolo & Co runden den Trüffelgenuss ab!

Weitere Fragen? Rufen Sie uns an: +49 1719504958 oder +39 331 1943602.
Oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen.