Mille Grazie für den schönen Urlaub, den wir dank Piemont Pur

erlebt haben Leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen und nun zehren wir noch von den Erinnerungen. Auch wenn das Wetter nicht jeden Tag perfekt war, konnten wir dank euer guten und spontanen Umplanung das absolut Beste aus einem Regentag herausholen!
Wir kommen wieder!

Liebe Grüße
Matthias M.
Mai 2024


Diese fantastischen Tage haben alle unsere Sinne bis in die kleinsten Kapillaren angeregt

Beste collega’s meesterslagers,

Dankzij Birgit hebben we aantal fantastische dagen gehad. Ik weet niet of je dat in een paar zinnen kunt vangen. We hebben geproefd, gevoeld, gekeken en geroken aan geweldige producten, uitzichten, atmosfeer en belevenissen oopgedaan.
Persoonlijk heb ik al deze indrukken eerst moeten laten bezinken voordat ik door had wat voor een uitzonderlijke dagen het zijn geweest.

We hebben van een aantal producten het hele proces mogen meemaken. Of het nou van wroetende varkens naar salami’s was, of van hazelnootfarm naar overheerlijke hazelnootpasta, zoeken naar truffel tot het maken van verschillende producten, van Piemontese runderboerderij, slagerij tot lekkernij op het bord en door de wijngaarden lopen naar uitzonderlijke smaken in het glas. Al deze smaken kwamen samen in een prachtige winkel, in een adembenemende omgeving met geweldige mensen om ons heen en als de kers op de taart: top weer.

Als ik deze dagen mag en kan samenvatten zou ik zeggen: Deze fantastische dagen hebben al onze zintuigen geprikkeld tot in de kleinste haarvaatjes, waarvan we nog lang mogen nagenieten.

Nogmaals dank voor deze geweldige dagen,
Michael K.
April 2024

Dank Birgit haben wir ein paar fantastische Tage erlebt. Ich weiß nicht, ob man das in ein paar Sätzen wiedergeben kann. Wir haben tolle Produkte, Ausblicke, Stimmungen und Erlebnisse geschmeckt, gefühlt, gesehen und gerochen.

Ich persönlich musste all diese Eindrücke erst einmal sacken lassen, bevor mir klar wurde, was für außergewöhnliche Tage das waren.

Wir konnten den gesamten Prozess einer Reihe von Produkten miterleben. Von der Schweinehaltung bis zur Salami, vom Haselnussbauernhof bis zur köstlichen Haselnusspaste, von der Trüffelsuche bis zur Herstellung verschiedener Produkte, vom piemontesischen Rinderzuchtbetrieb, von der Metzgerei bis zur Delikatesse auf dem Teller, vom Spaziergang durch die Weinberge bis zu außergewöhnlichen Aromen im Glas. All diese Geschmäcker kamen in einem wunderschönen Geschäft zusammen, in einer atemberaubenden Umgebung mit erstaunlichen Menschen um uns herum und als Sahnehäubchen auf dem Kuchen: Top-Wetter.

Wenn ich diese Tage zusammenfassen darf und kann, würde ich sagen:

Diese fantastischen Tage haben alle unsere Sinne bis in die kleinsten Kapillaren angeregt, was wir noch lange genießen dürfen.
Nochmals vielen Dank für diese wunderbaren Tage.


Fantastische und lehrreiche Tage

Je hebt ons enkele fantastische en leerzame dagen bezorgd door vele verrassende bedrijven te bezoeken waarvan we veel geleerd en opgestoken hebben.
Nogmaals vele dank. Misschien wel voor herhaling vatbaar
Jack & Tonny K.
April 2024

Du hast uns fantastische und lehrreiche Tage beschert, indem Sie viele überraschende Unternehmen besuchten, von denen wir viel gelernt und erfahren haben. Nochmals vielen Dank und eine Wiederholung wert!


Beste Birgit…

ontzettend bedankt voor alles wat jij voor ons hebt georganiseerd. Wij hebben van begin tot het einde genoten van de lekkernijen, heerlijke wijnen en de fantastische omgeving.

En natuurlijk de hotels en de restaurants waren top! Nogmaals bedankt!

Met vriendelijke groet,

Marian en Gerard S.
April 2024

Liebe Birgit,
Vielen Dank für alles, was du für uns organisiert hast. Wir haben die Köstlichkeiten, die köstlichen Weine und die fantastische Umgebung von Anfang bis Ende genossen. Und natürlich waren auch die Hotels und Restaurants erstklassig!

Nochmals vielen Dank!


Unvergessliches Erlebnis!

Bedankt voor de uitstekend georganiseerde trip. Een gevarieerd en interessant programma speciaal toegespitst op onze groep en onze specifieke wensen. Uitstekend vertaald in zeer goed te volgen Duits waar nodig. Ik heb genoten van de mooie excursies, het heerlijke eten, de geweldig mooie omgeving, en het heerlijke weer, die deze reis tot een onvergetelijke ervaring hebben gemaakt.

Met vriendelijke groet,
Guido Veugen

Vielen Dank für die hervorragend organisierte Reise. Ein abwechslungsreiches und interessantes Programm, das speziell auf unsere Gruppe und unsere besonderen Bedürfnisse zugeschnitten war. Hervorragende Übersetzung in sehr verständliches Deutsch, wo nötig. Ich habe die schönen Ausflüge, das köstliche Essen, die erstaunlich schöne Umgebung und das wunderbare Wetter genossen, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machten.

Guido Veugen
April 2024


Piemont Pur ist Genuss pur!

dank Birgit, die uns eine wunderschöne Piemontreise zusammengestellt und organisiert hat. Alles war perfekt und sogar das Wetter hat mitgespielt. Schöner kann Urlaub nicht sein. Nochmals ganz lieben Dank, Birgit und Team.

Monika G.
April 2024


Piemont Pur ist Genuss pur!

dank Birgit, die uns eine wunderschöne Piemontreise zusammengestellt und organisiert hat. Alles war perfekt und sogar das Wetter hat mitgespielt. Schöner kann Urlaub nicht sein. Nochmals ganz lieben Dank, Birgit und Team.

Monika G.
April 2024


Wir haben einen wundervollen Urlaub erlebt,

den Birgit für uns mit Herz und Erfahrung organisiert hat. Birgit ist eine wirkliche Expertin für die Region und hat uns sehr gut begleitet. Der Urlaub war etwas ganz Besonderes. Vielen Dank liebe Birgit.

Pia S.
Dezember 2023


Schöner kann Urlaub nicht sein!

Piemont pur mit Birgit Trager als Organisatorin machen es möglich. Schöne Erlebnisse, ob Trüffelsuche, Weingutbesichtigung, Haselnussfarm-Erkundung, Hotelauswahl oder einfach nur ein Restauranttipp. Alles gut organisiert und leidenschaftlich nahe gebracht.
Sympathisch obendrein, schöner kann das Piemont nicht sein.
Und ob sich das reimt!😀
Danke, liebe Birgit Trager für fünf tolle Urlaubstage mit abwechslungsreichem Programm. Immer wieder gerne.

Guenter Ott
Dezember 2023


Liebe Giada, vielen Dank für die schönen Stunden während der Weintour

die wir mit dir zusammen erleben durften. Wir haben nicht nur viel gelernt und viel gesehen sonder auch einen Einblick in das Leben im Piemont erhalten und die Eindrücke mit nach Hause genommen.

Maria
Oktober 2023


Liebe Birgit,

unser Familienurlaub ist nun leider wieder vorbei und wir möchten dir und dem Piemont Pur Team ein großes Lob und ein herzliches Dankeschön aussprechen. Ihr habt unsere Wünsche exakt umgesetzt, was bestimmt nicht leicht war, da ja verschiedene Altersgruppen und die damit die unterschiedlichsten  Interessen unter einen Hut gebracht werden mussten – ihr habt das perfekt geschafft! Wir haben die glücklichen Urlaubstage alle sehr genossen.

Familie U.
September 2023


Liebe Birgit und liebe Giada, ganz herzlichen Dank für eure tolle Planung und Begleitung

während unserem Urlaub. Ihr habt uns eine unvergessliche Reise zusammengestellt und organisiert, exakt, wie wir es uns gewünscht haben. Danke auch für die Auswahl der Hotels, der Programme, für die Planung und unkomplizierte Abwicklung, wir hätten das alleine niemals so zusammenstellen können.
Liebe Grüße aus Österreich

W.B.
September 2023


Hallo Frau Trager, unsere wunderschönen Urlaubstage

sind nun leider vorbei – aber wir werden noch lange von den tollen Eindrücken, dem guten Essen, dem guten Wein und den netten Menschen, die wir dank Ihrer ausgewählten und authentischen Programmen kennenlernen durften, zehren. Wir kommen auf jeden Fall wieder!
Liebe Grüße aus Hamburg

Andreas und Brigitte F.
August 2023


Liebe Birgit, es ist jetzt schon wieder einige Zeit seit dem wunderbaren Ausflug im Piemont vergangen

und ich wollte mich auf dem Weg auch nochmals herzlichst für die super Organisation und die absolut interessanten Aktivitäten bedanken. Die Trüffelsuche und das vermittelte Wissen über Trüffel an sich waren wirklich ein Highlight und auch die Weine kamen sehr gut an – allgemein hat das Piemont aus meiner Sicht ein paar Bewunderer hinzugewonnen, da die Gegend sehr abwechslungsreich ist.

Q_Perior AG
August 2023


Liebe Birgit, liebes Piemont Pur Team,

es ist bereits fast einen Monat her, seitdem unsere 50-Köpfige Dosilab AG -Truppe gemeinsam im Piemont war und es schwärmen immer noch alle von dem grossartigen Firmenausflug!
Wir, und besonders ich, möchten Dir nochmals für die wirklich wundervollen Tipps, die super Organisation und deine stets ruhige und sehr kompetente Art danken.
Vom Risotto-Mittagessen über den Besuch einer Reisfarm mit Privat-Führung, hin zu wunderbaren Restaurantbesuchen und einer genialen e-Bike Tour (kein leichtes Unterfangen für fast 50 Teilnehmer!) – es hat einfach alles perfekt gepasst und unglaublich viel Spass gemacht.
Die Mitarbeiter-Fotos mit Erinnerungen hängen bereits an vielen Wänden in unseren Büro-Räumlichkeiten.
Nochmals vielen Dank für alles und an alle Interessierten: Ich kann Birgit und das Piemont Pur Team für die Organisation eines Ausfluges für eine grössere Gruppe wärmstens empfehlen – Sie decken einfach alles ab, von Insider-Tipps bis hin zu makellosen Organisation!
Liebe Grüsse aus der Schweiz,

Murielle Gindraux & das Dosilab Team

Juni 2023


Liebe Frau Trager,

zurück in der Heimat kommen einem die Eindrücke der vergangenen 4 Tage vor, als wäre man Wochen unterwegs gewesen. Das Piemont mit all seinen Verlockungen und Köstlichkeiten dank Ihrer Hilfe so intensiv kennengelernt zu haben, war nicht nur ein lang gehegter Wunsch sondern auch ein unvergessliches Erlebnis! Ob auf erfolgreicher Trüffelsuche, im Kochkurs und selbst zubereitetem 7-Gänge-Menü als „Einstieg“ in die traditionelle piemontesische Küche, der wunderbaren und genussvollen Einführung in die Geheimnisse der „tonda gentile delle langhe“ und nicht zuletzt der köstlichen Weinprobe mit Barbera, Barolo und Nebbiolo – mit Ihrer Organisation und Begleitung tauchten wir tief in das Verständnis für die Region und die kulinarischen Schätze ein, sicherlich ein Garant, mit Freunden und Familie wiederzukommen.
Ihnen und Giada gilt unser herzlicher Dank für alles, v.a. auch für die unkomplizierte Beratung und Organisation unserer Reise,
Ihr A.L.  und Prof. Dr. L.
Oktober 2022


Fünf Tage lang durften wir,

eine Gruppe von 8 Freunden, wirklich Piemont Pur leben, dank Birgit, die all unsere Wünsche mehr als erfüllt hat. Die kulinarischen Empfehlungen waren ebenso großartig wie die organisierte Trüffelsuche mit anschließendem Kochkurs, oder auch die Weinverkostung. Wir können Piemont Pur uneingeschränkt weiterempfehlen.

S. Matzke
Oktober 2022


Was für eine unglaubliche und einzigartige Erfahrung,

eine private Tour mit Giada aus Piemont Pur machen zu können. Sie hat sehr hart gearbeitet, um ein personalisiertes Erlebnis für uns zu arrangieren – nicht nur um unserem Budget gerecht zu werden, sondern auch um einen einzigartigen Tag zu schaffen, den wir nie vergessen werden. Jedes Weingut und Restaurant, das wir besuchten, hatte die unglaublichsten Geschichten und wir trafen so viele tolle Menschen auf dem Weg. Giada hatte die ansteckendste und leidenschaftlichste Energie und versorgte uns mit so viel Wissen und persönlichen Empfehlungen, die unsere Reise so unvergesslich machten. Wir können es kaum erwarten, wieder zu besuchen und würden nicht zögern, uns an Piemont Pur zu wenden, um ein weiteres wunderbares Abenteuer für uns zu organisieren.

Brittany
September 2022


Wir sind zum ersten Mal in den Genuss von Birgits

sensationellen Kenntnissen des Piemonts gekommen, werden aber bestimmt zu Wiederholungstätern. Ihre Vorbereitung und Planung ist super professionell, die Tipps für Weinverkostungen und Restaurants bieten Schätze, die man auf eigene Faust gar nicht finden würde. Auch die von Birgit organisierte Wanderung nach Bossolasco war ein echtes Highlight für uns. Wir haben uns auch sehr gefreut, dass wir die sehr charmante, unkomplizierte und lustige Birgit vor Ort persönlich kennenlernen konnten!
Danke dir liebe Birgit an dieser Stelle für dein Engagement und die tolle Organisation.

September 2022


Wir haben bei Birgit spontan eine Trüffelsuche

und eine Weinprobe gebucht. Beide Events absolut professionell, mit viel Herz und Informationen durchgeführt. Wir freuen uns auf weitere Reisen ins Piemont, gern mit Unterstützung von Birgit.
Herzlichen Dank für eine schöne Zeit, Dora und Michael

September 2022


Liebe Birgit…

auch hier noch einmal vielen Dank für die wunderschöne Zeit, die wir dank Deiner tollen Organisation in Turin, der Villa Fontana in Agliano Terme und dann im Le Torri in Castiglione Falletto verbringen durften. Die Trüffelsuche mit den schönen Stunden danach in der Cantina und die Ape-Tour werden wir nie vergessen! Es war schön, Dich kennenzulernen – Danke für die Zeit, die vielen Tips und Erklärungen, und für die Gespräche überhaupt😊,

Liebe Grüsse aus dem grauen Deutschland von Karin und Matthias

Wir können Piemont Pur nur aus vollem Herzen empfehlen, besonders wenn man zum ersten Mal ins Piemont reist… 😊

September 2022


Birgit Trager ist eine profunde Kennerin des Piemonts

mit der exzellenten Fähigkeit, unterschiedlichste Urlaubswünsche zu verstehen und individuell zugeschnittene Vorschläge zu machen. Vor allem dank Birgit haben wir das Piemont in vielen Facetten schätzen und lieben gelernt. Sie versteht es vorbildlich, ihre eigene Begeisterung für die Region auf andere überspringen zu lassen. Ihre und Giadas Organisation ist vorbildlich, die Abwicklung absolut verlässlich. Wer über Birgit Trager bucht, bekommt das Besondere abseits ausgetretener Pfade. Wir wissen das seit vielen Jahren und freuen uns auf viele weitere. Wie hoch auch immer die maximale Bewertungspunktzahl lautet, Birgit und Giada bekommt sie von uns! Sabine & Franz

August 2022


Wir durften eine Woche Piemont pur erleben.

Wunderschöne Hotels, Restaurants und Osterien. Gutes Essen, leckere Weine, sowie Besichtigung von Weingütern und Haselnussfarm. Wander- und Radtouren mit Guide Marcello durch die herrliche Landschaft des Piemont. Gepäck und Fahrradtransport inklusive. Der einzige Nachteil, die Woche verging viel zu schnell. Wer das Piemont stressfrei von seiner schönsten Seite kennenlernen möchte, dem empfehle ich seine Reise mit Piemont Pur zu planen.
Kalle

Juni 2022


Hallo liebe Frau Trager,

vielen Dank für Ihre Reise- und Unterkunftsempfehlung ins nördliche Piemont. Uns hat unser Aufenthalt im Castello südlich von Biella sehr gut gefallen. Wie bei allen Reisen mit Piemont pur konnten wir auch hier originelles Wohnflair erleben. Ganz besonders waren die Ausflugs- und Restaurant Empfehlungen. Sie ermöglichten uns tiefe Eindrücke in die kulturhistorische und kulinarische Welt des Piemont.
Grazie mille.

Mai 2022


Liebe Birgit, Tausend Dank für die Organisation dieses wunderbaren Urlaubs.

Wir konnten wirklich 1 Woche die Seele baumeln lassen und genießen. Deine Tipps und deine Ortskenntnis gepaart mit deinem Wissen und der charmanten Art hat das Ganze zu einem tollen Erlebnis gemacht. Wir haben so Vieles entdeckt im Piemont was ohne deine „Insidertipss“ gar nicht möglich gewesen wäre. Uber das traumhafte Hotel, die Trüffelwanderung, den Kochkurs , Weinverkostungen und und und. Ein ganz herzliches Danke – wir kommen wieder und erkunden den Rest des Piemonts.

Liebe Grüße Margit und Uli
Mai 2022


Liebe Birgit, der Name «PIEMONT-PUR» hält wirklich, was er verspricht.

Die Reise beginnt bereits mit den vielfältigen Vorschlägen an Möglichkeiten, welche dank der einfühlsamen Kundenoptik von dir zu einem harmonisch abgestimmten Ganzen modelliert werden.

So haben wir das jedenfalls mit unserer «Belohnungs-Reise» des Kaders erlebt. Abwechslung pur, für jeden was ganz Spezielles dabei. Und das, obwohl wir vorher bereits drei Anlässe, über die Jahre gestaffelt, im Piemont erlebt haben.

Du hast uns nicht nur die Landschaft, die besten Unterkünfte, den Wein, das Essen und weitere Highlights, sondern auch das «Dolce vita» und die Freundlichkeit der Menschen näher gebracht. Deine Begleitung vor Ort bleibt uns als echte Bereicherung in Erinnerung.

Nicht vergessen möchte ich, als verantwortlicher Organisator, die Zeiteinsparung, Entlastung und Sicherheit, die du mir in der Planungsphase und dem Aufenthalt gegeben hast. Eine sehr lohnende Investition in jedem Fall.

Geht es künftig darum, wieder ins Piemont zu ziehen, führt sicher kein Weg an dir und dem Team «PIEMONT-PUR» vorbei.

Cosí lo faremo!

Herzliche Grüsse

Paul

Dezember 2021


Liebe Birgit…

durch Zufall fand ich beim Stöbern von Reiseangeboten im Internet die Seite „Piemont Pur“ von Birgit Trager. Unser Wunsch war eine individuelle Reise durch das Piemont mit all seinen Sehenswürdig- und Köstlichkeiten. Wir = eine befreundete Gruppe von sechs Personen, jeder mit seinen besonderen Wünschen.

Kurzentschlossen habe ich mit Fr. Trager – inzwischen Birgit ;-) – Kontakt aufgenommen und merkte schon beim ersten Mailverkehr dass die Chemie zwischen uns stimmte. Grob umrissen formulierte ich als Vertreterin unserer Gruppe unsere Wünsche und ersuchte um weitere Vorschläge um unseren Trip noch interessanter zu gestalten. Gleichgültig welchen Wunsch wir auch hatten, ging nicht gab es nicht! Und so entstand nach und nach unsere ganz persönliche Reise.

Unser Hotel in La Morra hat alle Erwartungen übertroffen, Birgit hat wirklich nicht zu viel versprochen. Ein entzückendes Boutiquehotel mit absolut erstklassigem Frühstück – ein wirkliches Kleinod! Wir begleiteten einen Trüffelsucher mit seinen Hunden und waren sogar sehr erfolgreich, besuchten eine Haselnussfarm sowie einen Reisproduzenten, kosteten die herrlich prickelnden Erzeugnisse der ältesten Spumantekellerei, schlenderten mit einer deutschsprachigen Reiseleiterin durch Alba und Turin, genossen einen romantischen Sonnenuntergang bei einer tollen Weinverkostung mit Salami und Käsebegleitung, …und so ginge es noch eine Weile weiter!
Die Lokale für das Abendessen hat Birgit reserviert, auch hier waren wir restlos zufrieden. Für Birgits Tipp, ein privates Taxi für die ganze Woche zu buchen welches allzeit für uns bereit stand,  waren wir sehr dankbar.

Alles in allem war Piemont Pur eine Topadresse für unsere qualitativ hochwertige Individualreisen ins Piemont zu einem fairen Preis.
Birgit Trager und ihr Team sorgten für eine zuverlässige perfekte Organisation, einen reibungslosen unkomplizierten Ablauf sowie eine sehr sympathische, liebenswürdige Ansprechpartnerin.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein wunderbares besinnliches Weihnachtsfest und
alles erdenklich Gute, Gesundheit und Zufriedenheit im neuen Jahr

Herzlichst Manuela

Dezember 2021


Hallo Fr. Trager, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen Bedanken.

Meiner Frau und mir hat die Reise, die reservierten Restaurants und insbesondere die Trüffelsuche und die Weinverkostung wirklich hervorragend gefallen.
Die Organisation war perfekt und die von ihnen geprägte persönliche Note sehr angenehm.
Bieten sie das nächste Jahr eine solche Reise wieder an? Freunde welchen wir wohl sehr enthusiastisch von der Reise erzählt haben haben hier Interesse bekundet.

Nun erst mal schöne Weihnachten und einen guten Übergang ins Jahr 2022

Grüße von der Bergstraße

Heike & Thomas K.

November 2021


Liebe Birgit, bereits nach unserem ersten Kontakt per Mail und Telefon, war mir klar,

dass wir bei Dir mit der Reiseorganisation in den besten Händen sind. Denn wir wollten gerne individuell reisen, die Landschaft und Kultur kennenlernen, Zeit zum Wandern haben und vor allem gut essen – und in dieser Jahreszeit, alles um den Trüffel erfahren und schmecken.

Wir haben die Vielfalt des Piemont von seiner authentischen Seite kennengelernt – vom Trüffelsuchen, über einen wunderbaren Kochabend bei Fernanda, bis zu Winzerbesuchen mit Kellerbesichtigung und Degustation. Mit Deinen Erfahrungen und Kontakten ließen sich auch spontane Wünsche umsetzten und einen völlig verregneten Tag zu einem wunderbaren Tag machen.

Auch Deine Restaurantempfehlungen waren einfach spitze und haben immer einen etwas anderen Aspekt der Küche betont.

Liebe Birgit, für die wunderbaren Tage und Begegnungen, Deine Ideen und Empfehlungen – ein herzliches Dankeschön. Und insbesondere Danke für Dein sehr persönliches Engagement, die Erläuterungen, Hintergrundgeschichten und Kontakte.

Vielen Dank und beste Grüße aus Stuttgart

Susanne und Ralf

November 2021


Liebe Birgit, gerne geben wir dir ein Feedback

auf die von Dir wirklich hervorragend geplante Piemont Reise in diesem November.

Du hast all unsere Wünsche und Anregungen für diese wunderschönen Tage hervorragend umgesetzt und uns ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Schade nur, dass Du Dich nicht auch auf andere Regionen in Italien spezialisiert hast! J

Sehr gerne empfehlen wir Dich wärmstens weiter!

Viele Grüße

Katja

November 2021


Liebe Birgit,

für deine höchst individuelle, liebevolle und sorgfältige Vorbereitung und Begleitung unserer Reise ins Land der „Nebeltrauben“ (Nebbiolo) möchten wir alle dir schon heute ganz herzlich danken. Es waren, sind, werden sicherlich noch wunderbare Tage  – ab heute mit „Sonne pur“ dank „Piemont pur“.

Einige Tage später: Wow – Finale Furioso: Das Restaurant Borgo Sant’Anna hat seinen Stern zu 100% zu Recht. Ein wunderbarer „Abschluss“, besser kann man so etwas nicht „passender“ planen. Hochachtung also auch für deine Wahl, für deinen so wesentlichen Anteil am heutigen Abend. DANKE

Einige Tage später: Es waren traumhafte Tage, jetzt sind beide Autos voll und wir sind unterwegs, glücklich und dankbar für die wunderschönen und höchst abwechslungsreichen Tage im Piemont. Der Trend geht klar in Richtung „Wiederholung“…. (der Barbera muss auch noch unbedingt genauer getestet werden :-) ).

Ein ganz liebes DANKE und bis hoffentlich bald!

Birgit, Andreas, Birgit, Joachim, Christiane, Jürgen

Oktober 2021


Moin Birgit,

so, wir sind wieder im windigen und regnerischen Norden angekommen und nun möchte ich Dir nochmal in aller Form „Danke!“ sagen.

Es war eine sehr gute Zeit in Italien!

Unser Domizil in Ligurien: Sehr nette Menschen, sehr sauber und immer hilfsbereit Essen und Trinken top, Ratschläge für die Umgebung top.
Unser Appartement bei Alba: Hier kommt man wirklich zur Ruhe. Alles völlig umkompliziert und alles hat funktioniert. Die Ruhe und die Aussicht – traumhaft.
Haselnussfarm: Tolle Veranstaltung mit interessanter Führung und aufregender Verkostung. Ein erster Höhepunkt!
Aufs erste tolle Abendessen mussten wir etwas warten, aber das hat sich gelohnt. Die Trattoria La Coccinella ist fest eingetragen, falls wir mal im Umkreis von 150km vorbeikommen!
Das Relais: Der nächste Höhepunkt! Das Frühstück, die hilfsbereiten Mitarbeiter und vor allem der beheizte Pool mit Blick über die Landschaft sind schwer zu überbieten. Doch – mit der APE-Tour! Und natürlich auch Dank Eurer Vorbereitung! Wasser, Spumante, Nüsse & Schokolade, was will man mehr. Dank auch an Giada!

Tja, und jetzt hagelte es besondere Momente! Das verschiedenen Abendessen, die Weinprobe  und der Kochkurs – und dann noch Deine persönliche Betreuung – einfach nur schön.

Aber wir hatten noch ein highlight vor uns: Das Zimmer in der Villa im Monferrato, die Terrasse, der SPA-Bereich, große Klasse. Und am vorletzten Morgen konnten wir dann vom Balkon aus die schneebedeckten Alpengipfel sehen. Turin war – für uns – nur eine große Stadt mit vielen überdachten Wegen, hier war sicher das Wetter mit Schuld, dass der Funke nicht richtig übersprang.

Was Rita und mir sonst noch aufgefallen ist: Wein aus diesem Teil Italiens ist Spitzenklasse – es muss aber keinesfalls ein Barolo sein!
Wir haben – vielleicht noch nie – in einem Urlaub so viele nette Gespräche mit anderen Urlaubern (aus der Schweiz, aus Deutschland, den USA) geführt.
Ab sofort gibt es in Wulfsen echt piemontesische Pasta a la Fernanda!

Der beste Veranstalter für Reisen in diesen Teil Italiens ist „piemont pur“.

In diesem Sinne nochmals vielen Dank, liebe Grüße und bleib gesund!!!  … und wenn Du unsere Zeilen in Dein Gästebuch aufnehmen – gerne!

Ist doch schön Teil von etwas Schönem zu sein…

Rita & Norbert

Oktober 2021


Sehr geehrte Frau Trager,

wir möchten uns bei Ihnen nochmals für die tolle Vermittlung des Hotels bedanken. Wir vier haben uns dort sehr wohl gefühlt. Es ist ein Haus, dass man jederzeit weiterempfehlen kann, so wie wir Sie auch immer weiterempfehlen.

Auch die Trüffelsuche war sehr schön. Wir haben viel erfahren und 5 schwarze Trüffel gefunden.

Wenn wieder Bedarf ist, dann werden wir uns wieder bei Ihnen melden.

Gute Geschäfte und bleiben Sie fit

Tanti saluti da Monaco

Manuela und Andreas Strach

Oktober 2021


Liebe Birgit,

wie immer war unser Aufenthalt Anfang Oktober dieses Jahr sehr sehr schön, die Reiseplanung war wieder ganz individuell für uns zugeschnitten, absolut genial, das Wetter hat auch mitgespielt und unser Hotel war top top top. In unseren Bekanntenkreis sind wir Dich laufend am empfehlen und wir werden uns sicher bald wieder sehen . Wenn wir bei Piemont PUR buchen, wissen wir was wir bekommen 😁👍

Liebe Grüße
Heidrun und Michael

Oktober 2021


Liebe Birgit,

wir waren –wie immer – begeistert.

Vielen Dank für Deine Beratung bzgl. Unterkunft und Programm sowie die Organisation vor Ort. Unsere Wünsche wurden wieder perfekt erfüllt.  Das Zimmer mit dem herrlichen Blick von der eigenen Dachterrasse über die Weinberge findet man halt nur über dich!

Nicht nur die Weinprobe hat uns allen sehr gut gefallen, auch der Besuch der Spumante-Kellerei, der Ziegen-Käserei und der Haselnussfarm waren wieder besondere Erlebnisse. Sämtliche Restaurantempfehlungen waren ausgezeichnet.

Wir kommen wieder und dann in die nördlicher gelegenen Weinanbaugebiete!

Vielen Dank auch an Giada!

Liebe Grüße Peter und Karla

September 2021


Liebe Frau Trager,

nach unserer Rückkehr möchte ich nun unbedingt noch eine Rückmeldung zu unseren Aufenthalten im Piemont an Sie geben.

Zunächst einmal war es erfreulich, dass wir uns wieder persönlich begegnen konnten. Bei dieser Gelegenheit war es uns wichtig, Ihnen schon ein sehr positives Feedback zu der APE-Tour, Cuneo und der ausgesprochen informativen Stadtführung in Turin zu geben. Alle Hotels waren wieder perfekt ausgewählt und wir haben uns besonders wohlgefühlt.

Wir waren auch wieder in der Cantina Comunale in Borgomale. Ein gemütlicher Weinkeller und sehr gutes und preiswertes Essen. Die Bedienung war auch sehr freundlich.

Alles in allem hatten wir eine wunderschöne Zeit mit vielen fantastischen Eindrücken und sehr netten Leuten.

Nun sind wir gespannt, was Sie künftig in Norditalien anbieten und würden uns freuen, wieder einmal über Ihre Reiseagentur zu buchen.

Bleiben Sie gesund und aktiv und stets offen für Neues.

Mit besten Grüßen

Ulrich und Elisabeth

September 2021


Liebe Frau Trager

Wir sind am Sonntag abends wieder wohlbehalten zuhause angekommen. Die Rückfahrt war noch etwas nervig mit Staus um Mailand, an der Grenze und am Gotthard.

Der zweite Abschnitt der Reise war, wie der erste, wirklich toll. Die Villa Fontana ist ja eine wirklich tolle Anlage mit einem super Blick über die Landschaft sowie einem schönen SPA-Bereich mit Pools.

Die Besichtigung der Destillerie Berta war auch eindrucksvoll. Ich habe noch nie so viele Eichenfässer auf einem Haufen gesehen wie dort und der Grappa war natürlich vorzüglich. Auf der hinfahrt hatten wir uns noch Alba angesehen und den letzten Tag haben wir genutzt um uns Asti anzusehen.

Es war insgesamt ein wirklich toller Urlaub voller neuer Eindrücke und wir haben durch die Besichtigungen und die Restaurantbesuche einen sehr authentischen Eindruck von den Genüssen bekommen, die die Region Piemont zu bieten hat. Das hätten wir so alleine nie hinbekommen. Deshalb meinen herzlichsten Dank an Sie und ihre Mitarbeiterin für die Organisation der Reise, die wirklich sehr gut war. Es hat einfach alles geklappt und war perfekt. Gefreut hat mich auch, dass wir uns auch persönlich kennengelernt haben.

Unsere nächsten Reisepläne sind nun erst mal ganz anders gelagert. Im November, wir feiern da unsere silberne Hochzeit, fahren wir in meine alte Heimat nach Franken und im Mai nächsten Jahres einen Monat nach Norwegen.

Gleichwohl habe ich das Gefühl, dass wir nicht das letzte Mal im Piemont waren.

Also nochmals herzlichen Dank!!!!

und liebe Grüße

Monika und Martin Amend

September 2021


Liebe Birgit,

für die Organisation und die tollen Erlebnisse auf unserer Gemeinderatsreise danken wir dir herzlich. Es war die letzte in dieser Zusammensetzung und wir werden uns stets mit Freude daran erinnern. Wir haben die Liebe zum Piemont entdeckt!

Der Gemeinderat von Luffingen

August 2021


Liebe Frau Trager,

wir hatten einen wundervollen Familienurlaub und das Ausflugsprogramm so wie die Unterkunft waren perfekt :-)
Auch unseren Kindern (9, 15, 17) hat das abwechslungsreiche Programm und die Gegend um Alba sehr gut gefallen.
Ein besonderer Dank geht auch an Frau Giada Filiberto, die uns bei den italienisch-sprachigen Führungen sehr gut betreut und übersetzt hat.

Viele Grüße aus Bayern

Familie B.
August 2021


Hallo Frau Trager und Piemont Pur Team,

leider ist unser Urlaub schon wieder vorbei und wir möchten es nicht versäumen uns bei Ihnen für die perfekte Organisation zu bedanken. Alles war so wunderbar aufeinander abgestimmt, wir haben tolle Menschen kennengelernt, die Ihre Berufe mit Passion ausüben. Diese hätten wir alleine nie gefunden!! Auch Ihre Empfehlung, nicht zu viel Programm in die Tage zu packen, haben wir sehr geschätzt. Die Gegend hat uns sehr beeindruckt und dank Ihrem Rat blieb genügend Zeit zum Entspannen und Genießen.

Wir sind in kurzer Zeit Piemont und Piemont Pur Fan’s geworden und kommen nächstes Jahr wieder!

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit.

Liebe Grüße von R. und S. B.

August 2021


Hallo Birgit,

vielen lieben dank euch noch einmal für die tolle Online-Kochveranstaltung gestern. München, Oxford, Edinburgh, Regensburg kochen gemeinsam mit Alba im Piemont – wow. Es war echt klasse, hat uns allen einen riesigen Spaß gemacht und viel gelernt haben wir auch. Das Essen im Anschluss war ein Genuss …

Gnocchi, die ich bisher nicht so auf dem Schirm hatte, werden meine Küche bereichern – die Vor- und Nachspeise auch. Freue mich schon Varianten hiervon auszuprobieren …

… bleibt zu hoffen, dass wir uns alle dann mal persönlich im Piemont zur „Kochschule Teil 2“ vor Ort sehen.

Euch liebe Grüße von uns allen, bleibt gesund,

Rüdiger

Januar 2021


Liebe Birgit,

der Online-Kochkurs war fantastisch! Hat uns sehr gut gefallen, es hat alles gut geklappt und super lecker war es auf jeden Fall! Im Hintergrund liefen auf dem TV unsere Piemont Urlaubs Fotos. Das war wie ein bisschen Urlaub gestern!

Nochmals danke an Euch für den tollen Abend!

E. & S. aus Frankfurt
November 2020


Liebe Birgit,

herzlichen Dank an Euch für den wirklich gelungenen Online-Kochkurs via ZOOM. Das Ergebnis war einmalig. Der Trüffel war exzellent, vor allem zum Soufflé, das war mega!

Ganz liebe Grüße,

Sabine
November 2020


Hallo Frau Trager,

wir können von einem köstlichen Abendessen berichten. Trüffel, Nudel, Wein, alles war perfekt.

Danke für die gute Organisation.
Ihnen weiter guten Erfolg, bleiben Sie gesund, bis bald
herzliche Grüße

A. & B. G.
November 2020


… Übrigens ist aus dem Genusspaket schon fast alles weg. Das Risotto war ein Fest, die Salami leicht angebraten wurde in einer Tomatensoße verarbeitet und die meisten der süßen Genüsse hat mein Sohn seiner Freundin mitgenommen.

Aus unserer Waage habe ich jetzt vorsichtshalber die Batterie entfernt.

Vielen Dank!

Liebe Grüße

Tomas A.
November 2020


Unser Urlaub Mitte Oktober war wirklich Piemont-pur!

Wir hatten bis auf einen Tag wunderschönes Wetter. Die hügelige Landschaft mit den vielen Rebstöcken, die sich gerade zu unserer Reisezeit in rot, orange und gelb verfärbt haben, sind traumhaft schön und waren bei Sonnenschein einfach perfekt – einfach Piemont-pur!

Birgit hat für uns neben einer Wein- und Grappadegustation eine Trüffelsuche organisiert. Das war der Regentag aber trotzdem ein absolutes Highlight. Der von Birgit ausgewählte Trüffelsucher, war so authentisch, sympathisch, offen und gastfreundlich. Wir sind zusammen über Stock und Stein und teilweise fast auf allen Vieren durch das Gebüsch und dem Trüffelsucher und seinem Hund gefolgt. Kaum hat der Hund angefangen zu graben, war er blitzschnell zur Stelle um den Trüffel vorsichtig aus der Erde zu heben. Wir haben viele interessante Dinge rund um den Trüffel und die Trüffelsuche erfahren wie z. B. dass Trüffel mit Ei oder Eiernudeln viel intensiver schmeckt. Es hat uns total begeistert,  dass er sich über den noch so kleinsten Trüffel gefreut hat wie ein Kind an Weihnachten und das, obwohl er ja schon viele viele Trüffel ausgegraben hat. Tatsächlich hatten wir am Ende drei Trüffel gefunden. Wir waren nass und schmutzig aber sehr zufrieden!

Birgit hat uns bei der Planung der Reise fantastisch unterstützt und beraten. Die Organisation war perfekt. In den Lokalitäten, die sie für uns reserviert hat, haben wir hervorragend gegessen. Wir konnten dank Birgit sogar in ein Restaurant unseren eigenen Trüffel mitbringen. Man stelle sich das mal in Deutschland vor – undenkbar! Die (Insider)Tipps von Birgit, wo man was gut einkaufen kann, waren super. Ganz besonders die Haselnussplantage. Dort wird aus  fast 70 % Haselnüssen, Schokoladenpulver und Zucker (keine Geschmacksverstärker oder sonstigen Zusatzstoffe) die beste Schokonusscreme hergestellt (Nutella ade!) – die muss man einfach probiert haben!

Wir haben uns vor allem sehr darüber gefreut, dass wir Birgit dann vor Ort kennen lernen durften. Ihre sympathische und unkomplizierte Art hat uns gleich sehr gut gefallen und wir hatten bei der Weindegustation und vor allem bei der Trüffelsuche, bei der sie uns begleitet hat, viel Spaß miteinander.

Nun freuen uns heute auf den Videokochkurs, bei dem Birgit uns die Tipps und Tricks für perfekte italienische Pasta verraten.

Sabine Strauß + Dieter Ruf aus Illerkirchberg
Oktober 2020


„Sollen wir in diesem Jahr mal ins Piemont fahren?“

Mit dieser Frage an die bessere Hälfte begann die Planung für einen – wie sich ein gutes halbes Jahr später herausstellen sollte – wunderbaren Urlaub in Italien, in dem Land, in das es uns immer wieder hingezogen hatte.

Die Recherche nach Reiseveranstaltern im Internet für einen möglichst individuell geplanten Urlaub führte ohne Umschweife zu „piemont-pur.com“, und ein erstes Telefonat mit der Veranstalterin, Frau Trager, ließ vermuten, genau an der richtigen Adresse zu sein.

Dann kam Corona und die daraus resultierende Unsicherheit, was der Sommer und der Herbst, für den die Reise geplant war, an Überraschungen bringen würde. Der Kontakt mit Frau Trager wurde von beiden Seiten aufrecht erhalten, sei es durch Telefonate oder mit

e-mails. So waren wir ständig über die Entwicklungen informiert und, falls es zur Absage kommen müsste, würden uns die geleisteten Zahlungen selbstverständlich zurück überwiesen werden.

Glücklicherweise hat dann aber alles bestens geklappt, erst zwei Tage nach unserer Abreise aus dem Piemont wurden die Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie in Italien wieder verschärft.

In den zwei Wochen unseres Aufenthaltes im Piemont wollten wir möglichst viel der Landschaft kennen lernen, die ein oder andere größere Stadt und natürlich die Besonderheiten der Region, die insbesondere die Gaumen verwöhnen sollten. Wir bekamen einen ersten Reisevorschlag, konnten diesen in den persönlichen Telefonaten problemlos für unsere Bedürfnisse ändern und freuten uns ab dann auf dieses, kurz zusammengefasste Programm:

Zwei Tage Turin. Eine bemerkenswert schöne Stadt, die uns eine kompetente Stadtführerin sehr instruktiv vorstellte und zwar nicht in einer großen Gruppe, sondern uns beiden ganz alleine. Damit hatten wir nicht gerechnet; eine sehr schöne Überraschung.
Dann sechs Tage im herrlich gelegenen „Relais Montemarino“ in den Langhe und den Besichtigungen der Haselnussfarm, der Weinkellerei und der Ziegenfarm. Abwechslungsreich, informativ und mit recht kurzen Anreisen verbunden!
Anschließend drei Tage in Verduno in der „Locanda dell’Orso Bevitore“. Auch das ein sehr schönes traditionelles Haus. Von hier aus ging es zur Stadtbesichtigung nach Cuneo, wieder mit einer tollen Expertin als Führerin und wieder nur für uns. Es war der Tag der heftigen Unwetter im Piemont, von denen wir aber wegen der langen Laubengänge dieser Stadt kaum betroffen waren – Glück gehabt!
Letzte Station war die „Alta Villa“ in Vigliano d’Asti, eine großartige aber kleine Unterkunft, weitab von Trubel und Verkehrslärm, trotzdem so gut gelegen, dass es zur Spumante Kellerei und der dort gebuchten Führung nur eine kleine Anreise war.

Alles in allem war das ein sehr schöner und sehr abwechslungsreicher Urlaub, dem Anlass – einem nicht sehr häufig vorkommenden persönlichen Jubiläum – absolut angemessen. Falls wir noch einmal beabsichtigen, in das Piemont zu reisen, was nicht sehr unwahrscheinlich ist, werden wir sehr gerne wieder „piemont-pur.com“ und Frau Trager für die Planungen in Anspruch nehmen; denn, wie wir im Rheinland sagen, wenn wir maximal begeistert sind: „Es gab nix zu meckern“.

Nur in der persönlichen Pl